Kompetenzen, Funktionsweise, Umsatz, Personal etc.
wenn möglich bitte Fotografien oder Abbildungen Ihrer umgesetzten Aktivitäten oder Ihrer anderen Projekte beifügen:
Erklären Sie uns den Ursprung Ihres Projekts und Ihre persönlichen Motivationen, es umzusetzen:
Freizeit, Handel, Wirtschaft, Unterkünfte etc.
Bedenken Sie dabei, dass Ihr Konzept so stark wie möglich an die naturnahe Positionierung des Urlaubsorts anknüpfen muss.
Beschreiben Sie die angestrebten Aktivitäten (z.B. Anzahl der Gedecke, der Zimmer etc.) und geben Sie an, welche öffentlich zugänglich sind.
Beschreiben Sie in groben Zügen die Zielgruppe. Bedenken Sie dabei, dass Projekte bevorzugt werden, die sich an Urlauber und Einwohner richten.
Erläutern Sie Ihren Bedarf an Räumlichkeiten und geben Sie gegebenenfalls Gebäude des Luftwaffenstützpunkts an, die Sie bereits inspiziert haben, sowie gegebenenfalls Ihren Bedarf an Außenflächen (falls wirklich erforderlich).
Erläutern Sie, nach welchen Modalitäten Ihr Projekt ablaufen wird (Öffnungszeitraum, Öffnungszeiten, Anzahl der Mitarbeiter, technische Anlagen, Kommunikationsanlagen etc).
Beschreiben Sie, auf welche Art die Geschäfte Ihres Projekts geführt werden sollen. Zur Erinnerung: Der Verwaltung des gesamten Urlaubsorts wird besondere Aufmerksamkeit geschenkt.
Geben Sie die Größenordnung der geplanten Investition und deren Finanzierung an (Eigenmittel, Darlehen, Existenzgründerdarlehen etc.).
Voraussichtliche Kundenzahlen, in den ersten 3 Jahren erwarteter Umsatz, vereinfachte voraussichtliche Erfolgsrechnung (falls möglich) etc.
(geplante Höhe des Pachtzinses – Preis inkl. Steuern/m²/Jahr – und gewünschte Pachtdauer)
wenn nötig

Die Bewerbungen müssen (einschließlich der beigefügten Anlagen) vor dem 12. Juli 2019 beim Gemeindeverband Pays de Wissembourg eingereicht werden:

Sie können entweder direkt auf der email (b.betsch@cc-pays-wissembourg.froder PER POST per Einschreiben mit Rückschein an den Gemeindeverband CCPW gesandt werden.

BEGEHUNG DES STANDORTS AN FOLGENDEN TAGEN MÖGLICH (NACH ANMELDUNG):

- 27. Mai 2019 15 h

- 28. Juni 2019 15 h

TREFFPUNKT: PARKPLATZ DES SCHWIMMBADS GEGENÜBER DEM EINGANG der ehemaligen BA 901

Ansprechpartner:

Bernard BETSCH, CRSD-Beauftragter

Durchwahl: 03 88 05 35 50

Mail: b.betsch@cc-pays-wissembourg.fr